top of page
Suche

Holzschopf oberhalb von Seengen ein Raub der Flammen

Ein Brand zerstörte am Freitagnachmittag im Wald oberhalb von Seengen einen Holzschopf. Die Ursache ist noch unklar.

Originalfoto der Kapo AG


Der vollständig aus Holz gebaute Schopf stand im Wald oberhalb von Seengen. Augenzeugen bemerkten am Freitag, 16. Juni 2023, gegen 15 Uhr, dass das unbewohnte Gebäude in Flammen stand. Als die Feuerwehr eintraf, brannte dieses bereits lichterloh. Mit einem entsprechend grossen Aufgebot der Feuerwehr gelang es, den abgelegenen Standort mit ausreichend Wasser zu versorgen und den Brand schliesslich zu löschen.

Der Holzschopf und darin eingelagerte Gerätschaften wurden ein Raub der Flammen. Auch wurden umstehende Bäume in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden lässt sich noch nicht beziffern.


Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Tags:

0 Kommentare

Commenti

Valutazione 0 stelle su 5.
Non ci sono ancora valutazioni

Aggiungi una valutazione