top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Himmelried: Zwei Autos komplett ausgebrannt

In Himmelried sind in der Nacht auf Donnerstag zwei Autos ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt und wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht.

Originalfoto der Kapo SO


Am Donnerstag, 13. April 2023, um zirka 00.30 Uhr, wurden an der Seewenstrasse in Himmelried zwei Autos bei einem Brand komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Nebst der Polizei standen Angehörige der Feuerwehr Himmelried und ein Abschleppunternehmen im Einsatz.

Die Brandursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht. Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Ereignis machen können werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Breitenbach in Verbindung zu setzen (Telefon 061 785 77 01).

0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page