top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Hägendorf: Auto auf Allerheiligenstrasse aufs Dach gelegt

Auf der Allerheiligenstrasse in Hägendorf geriet am Samstagnachmittag ein Autolenker in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Originalfoto der Kapo SO


Am Samstag, 1. April 2023, gegen 16.35 Uhr, ereignete sich auf der Allerheiligenstrasse in Hägendorf ein Selbstunfall mit einem Auto. Aus noch zu klärenden Gründen verlor ein 27-jähriger Automobilist im Bereich einer Linkskurve, Höhe Verzweigung Langenbruckstrasse/Rinderrüti, die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr eine Böschung hinauf und kollidierte mit einem Baumstrunk. In der Folge überschlug sich das Auto und kam schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der Fahrzeuglenker konnte das Auto selbstständig verlassen und zog sich leichte Verletzungen zu. Das Auto erlitt Totalschaden und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.


Ein vor Ort durchgeführter Atemalkohol- sowie Drogenschnelltest fielen positiv aus. Die Polizei nahm dem Fahrzeuglenker den Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde ab.

0 Kommentare

Σχόλια

Βαθμολογήθηκε με 0 από 5 αστέρια.
Δεν υπάρχουν ακόμη βαθμολογίες

Προσθέστε μια βαθμολογία
bottom of page