top of page
Suche

Grenchen: Kinderfilm-Festival während den Sportferien

Im Auftrag der Stadt Grenchen organisiert der Verein cosmosK das 1. Grenchner Kinderfilm-Festival. Dabei profitieren Kinder sowie Familien während den Sportferien von günstigen Eintrittspreisen und einem massgeschneiderten Filmangebot.


cosmosK und Stadt Grenchen

Symbolbild von Devon Breen / pixabay.com


Das Augenmerk bei der Filmwahl legen die Organisatoren auf Filme, die die Welt der Protagonisten und Protagonistinnen, ihre Träume, Wünsche und Hoffnungen ernst nehmen und ihnen auf Augenhöhe dabei helfen, ihre kleinen und grossen Probleme zu lösen. Besonderen Wert legt man dabei auf ein stimmiges Kinoerlebnis.


Die Kinder werden jeweils auf die Filme eingestimmt und nach dem Filmerlebnis nachbearbeitet indem darüber gesprochen wird und die Kinder damit lernen, aufmerksam zuzuhören und genau zu beobachten. Ebenso wird man für die kurzen Kinderfilme ab 4 Jahren das Saallicht nicht ganz verdunkeln, um den jüngsten Festivalteilnehmenden ein angepasstes Kinoerlebnis bieten zu können.

Im Rahmenprogramm werden mit professionellen Filmschaffenden zwei Workshops «Animationsfilm» und «Filmschauspiel» für Kinder von 8 bis 14 Jahren angeboten.


Zu einem besonderen Höhepunkt kommt es am Mittwoch, 15. Februar, um 17 Uhr bei der Verleihung des UNICEF Labels «Kinderfreundliche Gemeinde» an die Stadt Grenchen. Alle Kinder und Familien sind eingeladen, diesem Anlass mit anschliessendem Apéro beizuwohnen.


Das detaillierte Programm wird unter cinema4me.ch aufgeschaltet.


0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating