top of page
Suche

Grenchen: Jugendliche auf Fussgängerstreifen von Auto erfasst und mittelschwer verletzt

Beim Überqueren der Schlachthausstrasse in Grenchen ist gestern Samstagmorgen eine Jugendliche auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und mittelschwer verletzt worden. Die Verunfallte musste mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden.

Originalfoto der Kapo SO


Am Samstag, 4. September 2021, um zirka 7.40 Uhr, beabsichtigte eine Jugendliche in Grenchen, kurz vor der Einmündung Léon Breitling-Strasse, die Schlachthausstrasse auf dem dortigen Fussgängerstreifen zu überqueren. Vermutlich durch die tiefstehende Sonne geblendet, bemerkte dies ein Autofahrer zu spät und erfasste die Fussgängerin. Diese wurde auf den Asphalt geschleudert und blieb dort mit mittelschweren Verletzungen liegen.


Passanten leisteten erste Hilfe und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die Verkehrsregelung. Die Verunfallte wurde schliesslich mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.


Aufgrund dieses Ereignisses musste die Schlachthausstrasse für den Durchgangsverkehr während rund einer Stunde gesperrt werden.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page