top of page
Suche

Grenchen: Funpark-Spass mit Hüpfburgen während Frühlingsferien

Die Stadt Grenchen organisiert vom 11. bis am 21. April 2023 einen Hüpfburgen-Funpark auf dem Marktplatz. Für Kinder von 4 bis 12 Jahren bietet der Marktplatz in den Frühlingsferien mit zwei überdimensionalen Hüpfburgen einen Riesenspass. «Shark-Run» und «Safari-Run» heissen die beiden Parcours.

Grafik zVg.


Der Funpark hat eine Dimension von 25 auf 12 Meter und ist täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Nicht auszuschliessen ist ein witterungsbedingter Ausfall. Für Verpflegung sorgt der Confiseriewagen der Karussellbetriebe Marti.


Die Zentrumsbelebung ist der Stadt Grenchen ein grosses Anliegen. Nach der sehr guten Ressonanz beim letztjährigen Mobile-Pumptrack soll nun der Gratis-Funpark auf dem Marktplatz wieder für leuchtende Kinderaugen und glückliche Eltern sorgen.

Gleichzeitig wurde die Bettlachstrasse ab Baracoa bis und mit Zytplatz mit einem Fahrverbot belegt. Für die Zulieferdienste, die Marktfahrer und Anwohner gilt dabei die signalisierte Einbahnverkehrsregelung. Diese Regelung gilt seit Montag, 3. April 2023. Anlassgesuche von Vereinen und Organisationen, welche in dieser Zeit zur Belebung des Marktplatzes etwas

beitragen möchten, werden vom Polizeiinspektorat rasch und unkompliziert behandelt.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page