top of page
Suche

Grenchen: Automobilistin fährt beim Kreisel der Autobahnausfahrt in Leitplanke

Vermutlich wegen eines medizinischen Problems hat am Montagmorgen in Grenchen eine Automobilistin im Bereich der Autobahnausfahrt die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist in eine Leiteinrichtung geprallt. Nach der medizinischen Erstbetreuung vor Ort wurde sie mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.

Originalfoto der Kapo SO


Am Montag, 7. März 2022, um zirka 6.55 Uhr, verliess eine Automobilistin in Grenchen die Autobahn A5. Unmittelbar nach der Autobahnausfahrt, im Bereich der dortigen Kreisverkehrsanlage, verlor sie aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über ihr Auto und prallte auf der Archstrasse in die Leiteinrichtung.


Die Fahrzeuglenkerin wurde durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit und anschliessend mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht. Gemäss ersten Erkenntnissen steht ein medizinisches Problem als Unfallursache im Vordergrund. Wegen dieses Ereignisses kam es im Bereich der Unfallstelle zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. Nebst der Polizei und dem Rettungsdienst standen auch Angehörige der Feuerwehr Grenchen sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page