top of page
Suche

Grechen: Soziale Dienste Oberer Leberberg ziehen um

«Gut Ding, will Weile haben»! Gemäss diesem Motto ist es nun soweit. Die Sozialen Dienste Oberer Leberberg (SDOL) ziehen von der Kirchstrasse 10 in die EBOSA an der Kapellstrasse 26 in Grenchen um. Der Umzug findet in der Woche vom 17. bis am 21. April 2023 statt.

Im August 2019 wurde der Umzug vom Grenchner Gemeinderat, als Leitgemeinde der Sozialregion, grundsätzlich beschlossen. Aufgrund den Erfahrungen aus der Pandemie hat sich das Projekt verzögert, weil das Raumkonzept überarbeitet und angepasst werden musste.

Somit können die sozialen Dienste nun in die EBOSA umziehen und die Vision der niederschwelligen Anlauf-, Unterstützungs- und Integrationsstelle kann nun zusammen mit dem Verein Netzwerk Grenchen umgesetzt werden. Das neue Konzept sieht verbesserte Abläufe, kürzere Wege, eine bessere Infrastruktur und eine höhere Kosteneffizienz vor.


Die Sozialen Dienste bleiben in der Kalenderwoche 16 vom 17. bis am 21. April geschlossen. Vom 19. bis 21. April 2023 steht am neuen Standort ein Notschalter zur Verfügung.


Symbolbild von Vincent Groeneveld / pixabay.com

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating