top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Generationenwechsel: Vierte Generation und neuer CEO übernehmen ERNE Gruppe

Erich Erne tritt von seinem Amt als Verwaltungsratspräsident der ERNE Gruppe zurück und übergibt das Präsidium an seinen Sohn Daniel Erne. Dessen Bruder Christoph Erne wird Vizepräsident. Mit den beiden Brüdern führt die vierte Generation gemeinsam mit dem neuen Gruppen-CEO Giuseppe Santagada die ERNE Gruppe in eine erfolgreiche Zukunft.


ERNE Gruppe

Foto v.l.n.r.: Christoph Erne, Vizepräsident des Verwaltungsrates der ERNE Gruppe, Giuseppe Santagada, CEO der ERNE Gruppe ab 1. Januar 2024, Daniel Erne, Präsident des Verwaltungsrates der ERNE Gruppe. (Bild zVg.)


Nach 52 Jahren in den ERNE Unternehmen zieht sich Erich Erne von seinem Amt als Verwaltungsrats­präsident der ERNE Gruppe zurück. Die Stabübergabe an Daniel Erne erfolgte anlässlich der Generalversammlung vom 21. Juni 2023. Christoph Erne wird Vize-Präsident. Die Brüder Daniel und Christoph Erne sind seit vielen Jahren in den verschiedensten Bereichen der ERNE Gruppe aktiv und prägen das Geschehen mit.


Unter dem Präsidium von Daniel Erne wird der eingespielte Verwaltungsrat der ERNE Gruppe auch weiterhin ein starkes Team bilden. Dieses Team wird die ERNE Gruppe gemeinsam mit dem neuen Gruppen-CEO Giuseppe Santagada und der Gruppengeschäftsleitung in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Dr. Giuseppe Santagada (49) wird sein Amt als CEO der ERNE Gruppe per 1. Januar 2024 übernehmen. Der Wirtschaftsingenieur und Absolvent MBA HSG promovierte im Bereich Management und Ökonomie und bildete sich an der Harvard Business School weiter. Er ist seit 2020 Group COO in der Konzernleitung der Vebego Group B.V. Zuvor war er CEO der auf Immobilien- und Facility Management fokussierten Vebego Schweiz Holding.


Daniel Erne zum Generationenwechsel: «Viele Firmen scheitern heutzutage an einer Nachfolgelösung. Es freut uns sehr, dass wir diesen Generationenwechsel vollziehen können. Wir sind überzeugt, mit diesem Schritt die Kontinuität, den Erfolg und die Weiterentwicklung der ERNE Gruppe für die kommenden Jahrzehnte zu sichern.»


Über die ERNE Gruppe

Die ERNE Gruppe ist eine Schweizer Baugruppe, die 1906 in Laufenburg/AG gegründet wurde. Die Gruppe umfasst 12 Unternehmungen und befindet sich in der vierten Generation in Familienbesitz. Das Angebotsspektrum umfasst Hoch- und Tiefbau, Umbau und Sanierungen, Gesamt­leistungen, Holzbau, Modul- und Elementbau sowie Baustoffe und diverse Bauspezialitäten. Die Entwicklung und Realisierung von Immobilien runden das Portfolio der ERNE Gruppe ab.


Die ERNE Gruppe mit Hauptsitz in Laufenburg be­schäftigt rund 1'200 Mitarbeitende. Weitere Informationen sind auf www.erne-gruppe.ch ersichtlich.

0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page