top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Explosion in Bubendorf - mindestens zehn Verletzte

Am Montag soll eine Leitung in einem Industriegebäude in Bubendorf (BL) explodiert sein. Mehrere Rettungswagen und ein Helikopter seien im Einsatz gewesen, schreibt 20 Minuten. Die Polizei Basel-Landschaft stand im Grosseinsatz.

Symbolbild von Lichtkunst.73 / pixelio.de


Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der involvierten kantonalen Behörden kam es am Montagnachmittag aus noch ungeklärten Gründen in einem im Bau befindlichen und nicht in Betrieb stehenden Produktionsgebäude in Bubendorf (BL) zu einem Zwischenfall. Dabei platzte eine Kunststoffrohrleitung im 4. Obergeschoss des Gebäudes. Das Gebäude musste daraufhin vollständig evakuiert werden, so die Baselbieter Polizei.


Durch die geborstene Leitung wurden zehn Personen leicht verletzt. Sie wurden von der Sanität vor Ort untersucht und zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Am Gebäude entstand Sachschaden. Die genaue Ursache ist noch unklar und wird durch Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft abgeklärt.

0 Kommentare

留言

評等為 0(最高為 5 顆星)。
暫無評等

新增評等
bottom of page