top of page
Suche

Egerkingen: Heftige Kollision zweier Autos auf Expressstrasse

Auf der Expressstrasse in Egerkingen hat sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Aufgrund dieses Ereignisses kam es zu grösseren Verkehrsbehinderungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Originalfoto der Kapo SO


Am Donnerstag, 23. Februar 2023, um 7 Uhr, kam es auf der Expressstrasse in Egerkingen, Höhe Ausfahrt Autobahn A2 in Richtung Bern, zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Dabei wurden die beiden Fahrzeuglenkerinnen verletzt und mit Ambulanzen in Spitäler gebracht. Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Aufgrund dieses Ereignisses war die Expressstrasse kurzzeitig komplett gesperrt, was in der Region zu grösseren Verkehrsbehinderungen im Arbeitsverkehr führte.

Wegen unterschiedlicher Aussagen der am Unfall beteiligten Personen sucht die Polizei Zeugen, insbesondere einen Lastwagenlenker, der zum Unfallzeitpunkt die Autobahn verlassen hat und den Unfall beobachtet haben soll. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen, Telefon 062 311 94 00.

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note