top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Effingen: Autofahrer ohne Führerausweis, dafür unter Alkohol, auf falscher Seite der A3 unterwegs

In der Nacht auf Sonntag fuhr ein 60-jähriger Automobilist in falscher Fahrtrichtung auf die Autobahn A3. Wie sich herausstellte, war der Lenker ohne gültigen Führerausweis und unter Alkoholeinfluss unterwegs.

Archivbild der Kapo AG


Am Samstag, 9. September 2023, meldete kurz vor 22.30 Uhr ein Automobilist, dass er soeben beobachtet habe, wie ein Autolenker in Effingen, in falscher Fahrtrichtung, auf die A3 aufgefahren sei.

Der Lenker konnte, aufgrund weiterer Meldungen über eine auffälligen Fahrweise schlussendlich in Umiken angehalten werden. Wie sich herausstellte, war der 60-jährige Schweizer ohne gültigen Führerausweis und unter Alkoholeinfluss unterwegs. Er gab an, dass er die Signalisation falsch interpretiert habe und aus diesem Grund falsch auf die Autobahn gefahren sei.


Mit viel Glück kam es während der Falschfahrt zu keinem Verkehrsunfall.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page