top of page
Suche

Derendingen: Grösster Töff-Test-Event der Schweiz

Alle Motorrad-Neuheiten des aktuellen Jahrgangs können am Wochenende des 22. und 23. April 2023 von Interessierten in Derendingen SO auf zwei 18 Kilometer langen Strecken zur Probe gefahren werden. Anfänger können auf einem abgesperrten Parcours ihre ersten Meter auf einem Motorrad fahren – mit fachkundiger Unterstützung von TCS Instruktoren. Die auf Initiative der führenden Schweizer Motorradzeitschrift TÖFF entstandenen TÖFF-Testtage finden bereits zum 13. Mal statt. Motorrad-Importeure, TCS und Kantonspolizei sind mit von der Partie.


TÖFF-Magazin

Foto zVg.


Derendingen im Kanton Solothurn wird für die Schweizer Motorrad-Fans am Wochenende des 22. und 23. April 2023 wieder zum Töff-Mekka! Auf dem grossräumigen Gelände des TCS Verkehrssicherheitszentrums Derendingen können sämtliche Motorrad-Neuheiten der Saison zur Probe gefahren werden. Bei strahlend schönem Frühlingswetter sind jeweils gegen 4000 Besucher an diesem nationalen Event.


Zwei Strecken, reduzierte Belastung der Gemeinden

Aus Rücksicht auf die Anwohner der betroffenen Gemeinden werden am Samstag und Sonntag zwei unterschiedliche, rund 18 km lange und attraktive Teststrecken zur Verfügung stehen. Neu werden die Strecken am Samstag und Sonntag bereits am Mittag gewechselt, die Tangierung der Gemeinden sinkt so um 50 Prozent. Ausgangs- und Zielpunkt der abwechslungsreichen Teststrecken ist wie in den vergangenen Jahren das Gelände des TCS-Verkehrssicherheitszentrums (VSZ) in Derendingen SO.

Kürzere Wartezeiten für «Test-Rides»

Die Motorradimporteure werden in Derendingen mit sämtlichen bedeutenden Marken und allen Motorrad- und Roller-Neuheiten des Jahrgangs 2023 vertreten sein. Kompetentes Fachpersonal wird Anfängern und Profis vor und nach den «Test-Rides» mit Rat und Tat beiseite stehen. Das Anmeldeverfahren für die Testfahrten wurde neu organisiert, um unangenehme Wartezeiten bei grossem Andrang zu vermeiden. Die Einschreibe-Kosten pro Teilnehmer betragen nur 25 Franken, (Platzanmeldung 30 Franken) für beide Tage (maximal sechs Fahrten pro Tag).


Sicherheit kommt zuerst

Die Organisatoren der Töff-Testtage, der TCS und die Aussteller arbeiten wie immer eng mit den Kantonspolizeien der betroffenen Kantone Solothurn und Bern zusammen. Die Gesetzeshüter werden an beiden Tagen permanent auf der Strecke patrouillieren und die Einhaltung der – selbstverständlich auch an den TÖFF-Testtagen geltenden – Verkehrsregeln und Tempolimiten überwachen. Für einen reibungslosen Verkehrsablauf sorgen wie in den Vorjahren die erfahrenen Mitglieder des Motorradclubs «Street Hawks».


Im Rahmenprogramm: Parcours für AnfängerInnen ohne Führerschein, Shopping- Village, Musik, Food & Drinks.


Infos und Anmeldungen: www.toefftesttage.ch

0 Kommentare

Kommentit

Arvostelun tähtimäärä: 0/5