soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

CVP macht sich stark für Thal-Gäu

Die Kandidierenden der Listen 5 und 6 der CVP Thal-Gäu machen sich stark fürs Thal-Gäu. Sie wollen sinnvolle Verkehrslösungen vorwärtsbringen und unterstützen deshalb die Verkehrsanbindung Thal.


CVP Thal-Gäu

Bild mit Kantonsratskandidat Marius Winistörfer (Foto zVg.)


Auch beim öffentlichen Verkehr engagiert sich die CVP Thal-Gäu für die optimale Anbindung der Region. Die Kandidierenden der Listen 5 und 6 machen sich ausserdem für die Sicherung von Arbeitsplätzen stark, für die Familien und den Mittelstand und für eine nachhaltige produzierende Landwirtschaft. Schliesslich will die CVP Thal-Gäu auch die Coronakrise verträglich bewältigen.


Diese politischen Ziele und Schwerpunkte brachten die Kandidierenden der Listen 5 und 6 in die Briefkästen der Amtei. So ist es möglich trotz Coronapandemie mit der Bevölkerung in Kontakt zu treten und ihre Anliegen aufzunehmen.


Für die CVP Thal-Gäu treten auf der Hauptliste (Liste 5) an:

  • Bärfuss Thomas, Egerkingen

  • Brunner Benjamin, Welschenrohr

  • Fluri-Meier Peter, Balsthal

  • Gloor Fabian, Oensingen (bisher)

  • Jeggli-Eggenschwiler Rolf, Mümliswil-Ramiswil

  • Kissling-Müller Karin, Wolfwil (bisher)

  • Kolly-Altermatt Sandra, Neuendorf (bisher)

  • Kupper Edgar, Laupersdorf (bisher)

  • Menna Pierino, Balsthal

  • Müller Joël, Herbetswil

  • Nützi Daniel, Härkingen

  • Von Däniken Benjamin, Kestenholz

Für die CVP Thal-Gäu Newcomer (Liste 6) treten an:

  • Denysova, Vladlena, Oberbuchsiten

  • Fluri Rahel, Balsthal

  • Geiser Deborah, Oensingen

  • Niklaus Philipp, Härkingen

  • Vogel Jessica, Egerkingen

  • Winistörfer Marius, Balsthal

47 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH