top of page
Suche

Brugg: Dumm gelaufen - Autoknacker noch im Fahrzeug festgenommen

Nach Meldungen über eingeschlagene Scheiben an Fahrzeugen, konnte ein algerischer Asylsuchender noch in einem fremden Fahrzeug festgenommen werden.

Symbolbild von Cicero7 / pixabay.com


Kurz vor 23.00 Uhr am 10. Januar 2023, meldeten Anwohner, dass ein unbekannter Mann auf parkierte Autos einschlage. Dieser entfernte sich darauf in unbekannte Richtung. Vierzig Minuten später meldete eine Anwohnerin, dass eine fremde Person in einem Auto sitze. Der Mann wurde bis zum Eintreffen der Polizei zurückgehalten und konnte darauf festgenommen werden.

Beim Angehaltenen handelt es sich um einen 24-jährigen algerischen Asylsuchenden.


Ermittlungen ergaben, dass dieser mutmasslich drei Fahrzeuge aufgebrochen hatte. Die Kantonspolizei sicherte Spuren und wird die weiteren Schritte einleiten.

Tags:

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page