top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Brand in alter Tiefgarage auf Areal Olten Südwest

In der alten Tiefgarage auf dem Areal Olten Südwest kam es am Donnerstagnachmittag, 11. Mai 2023, zu einem Brand. In diesem Zusammenhang hat die Kantonspolizei Solothurn zwei Jugendliche als mutmassliche Verursacher ermittelt. Verletzt wurde niemand.

Originalfoto der Kapo SO


Am Donnerstag, 11. Mai 2023, gegen 15.30 Uhr, ging bei der kantonalen Alarmzentrale die Meldung über eine Rauchentwicklung auf dem Areal Olten Südwest ein. Unverzüglich rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Olten aus und stellten Rauch in der alten, teils einsturzgefährdeten Tiefgarage fest.

Als Brandherd konnte ein in der Tiefgarage stehender ausgedienter Personenwagen eruiert werden. Der Brand konnte schliesslich gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.


Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Im Verlauf der eingeleiteten Abklärungen hat die Kantonspolizei Solothurn zwei Jugendliche als mutmassliche Verursacher ermittelt.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page