top of page
Suche

Bad Zurzach: 60-Jähriger geriet auf Gegenfahrbahn - Frontalkollision

Am Samstagmittag kollidierten in Bad Zurzach zwei Autos frontal. Beim Aufprall verletzte sich eine Person leicht und wurde ins Spital überführt. Die Bergungsarbeiten dauerten rund 1.5 Stunden.

Originalfoto der Kapo AG


Am 3. Juni 2023 kam es auf der Hauptstrasse zwischen Bad Zurzach und Rietheim zu einer Frontalkollision. Ein 60-jähriger Mann fuhr mit seinem Skoda gegen 12.30 Uhr in Richtung Rietheim. Aus bislang unbekannten Gründen geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn, worauf der Kleinwagen kurz nach dem Kreisel mit einem korrekt entgegenkommenden Ford kollidierte.

Der Skoda-Lenker wurde mit leichten Verletzungen ins Spital überführt. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden. Die Feuerwehr Zurzach wurde zur Verkehrsregelung und Umleitung aufgeboten. Gegen 14.00 Uhr war die Strasse wieder ohne Behinderungen befahrbar.

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note