top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Zofingen: Grundsteinlegung zum neuen Oberstufenzentrum mit Dreifachturnhalle

Nach umfassenden Vorbereitungsarbeiten fand am 14. Juni 2024 die offizielle Grundsteinlegung für das neue Schulhaus mit Dreifachturnhalle statt. Dabei wurde eine von Schülerinnen und Schülern gestaltete Zeitkapsel unter dem künftigen Schulhaus platziert.

Schülerinnen und Schüler bei der Grundsteinlegung für das Schulhaus (Bild zVg. Stadt Zofingen)


Im Oktober 2023 begannen die Bauarbeiten am Oberstufenzentrum (OSZ A) in Zofingen. Zuerst wurden diverse Sportplätze und Installationen zurückgebaut und die Baugrube ausgehoben. Die Hauptleitung der Kanalisation der BEZ-Schulanlage wurde umgelegt, da diese mitten durch das geplante Gebäude verlief. Danach konnte mit den eigentlichen Aushubarbeiten begonnen werden.


Die Sicherung der Baugrube ist abgeschlossen. Unter dem geplanten Neubau verläuft schräg eine Felsschicht. Zur Stabilisierung wird deshalb das ganze Gebäude auf Betonpfähle gestellt. Die Bohrungen für die Pfähle werden gleichzeitig wie die über 200 m langen Erdwärmesonden für die Heizung des Gebäudes gemacht. Am 24. Juni 2024 beginnen die eigentlichen Hochbauarbeiten.


Die Grundsteinlegung am 14. Juni 2024 markiert den Start der Hochbauarbeiten für das neue Schulhaus. Dabei wurde für die Nachfahren eine Zeitkapsel, gestaltet durch Schülerinnen und Schüler der BEZ, unter der Bodenplatte des Schulhauses platziert. Zum Anlass waren Vertreter der Stadt, der angrenzenden Gemeinden, Anwohnende sowie beteiligte Unternehmen eingeladen.


Sowohl terminlich wie auch finanziell ist das Grossprojekt auf Kurs. Dies geht aus dem aktuellen Controlling-Bericht hervor.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page