top of page
Suche

Zofingen: Bio Marché 2021 findet definitiv statt

Gute Neuigkeiten für die Schweizer Bio-Branche: Der bedeutendste Schweizer Bio-Markt "Bio Marché" findet vom 3. bis 5. September 2021 definitiv statt. Besucher, Aussteller wie Veranstalter freuen sich gemeinsam auf das lang ersehnte Wiedersehen in der Altstadt von Zofingen AG.


Bio Marché AG

Foto (C) biomarche.ch


Mit dem "Virtuellen Bio Marché" haben die Veranstalter nach der pandemiebedingten Absage des Bio Marché 2020 eine digitale Plattform geschaffen, die zumindest virtuelles Flanieren im grössten Schweizer Bio-Markt ermöglicht hat. Doch nichts ersetzt den persönlichen Kontakt - und gerade er zeichnet den Bio Marché aus. Bio-Marché-Geschäftsführerin Dorothee Stich freut sich daher sehr, dass der Markt im Jahr 2021 stattfinden kann: "Auch wenn es in Zeiten wie diesen keine Garantien gibt: Aktuell stehen sämtliche Ampeln auf Grün. Wir freuen uns riesig, den Bio-Produzent/-innen endlich wieder eine nationale Plattform bieten zu dürfen. Auch die Besucherinnen und Besucher haben den Bio Marché sehr vermisst - er ist als wichtigster Schweizer Anlass für die Bio-Branche wirklich nicht mehr wegzudenken."


Der Bio Marché findet üblicherweise Ende Juni statt. Warum die Verschiebung in den September? Dorothee Stich dazu: "Für eine Durchführung zum regulären Datum hätten alle Vorbereitungen bereits im Winter mit allen Konsequenzen starten müssen. Die Situation war damals aber noch dermassen unsicher, dass dies ein untragbares finanzielles Risiko dargestellt hätte. Mit der frühzeitigen Verschiebung in den September haben wir uns die Chancen auf einen Bio Marché 2021 erfolgreich gewahrt."


Die Organisation eines Marktes in dieser Grössenordnung ist gerade zu Corona-Zeiten eine enorme Herausforderung, wie Dorothee Stich bestätigt: "Da die meisten Aussteller ihre Anmeldung 2020 ins Jahr 2021 übertragen haben - dies haben wir ihnen ohne jeglichen finanziellen Verlust ermöglicht - fällt zwar der Aufwand für die Registrierung der Aussteller in diesem Jahr kleiner aus. Durch die terminliche Verschiebung und das nötige Corona-Schutzkonzept ergeben sich für uns aber ganz andere Aufgaben. Mit einer grossen Portion Flexibilität und Pragmatismus werden wir jedoch für einen wunderschönen und gleichzeitig sicheren Bio Marché sorgen."


Ein Festival für alle Sinne

Der riesige Bio-Verkaufsmarkt wird auch 2021 ergänzt durch den Auftritt der Bio Suisse. Die 2019 in Zusammenarbeit mit Bio Aargau ins Leben gerufene 'Bauerngasse' ist so gut angekommen, das sie auch 2021 wieder zu entdecken ist. Und auch Hauptsponsor Lidl Schweiz ist vor Ort - ein Marktstand wird begleitet von TV-Koch René Schudel.


Das Geniesser- und Erlebnisfestival wird wie immer ergänzt durch ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie. Aufgrund geltender Bestimmungen wird dieses zwar voraussichtlich in etwas reduzierter Form angeboten. Es gibt jedoch nach wie vor mehr als genug zu sehen und zu erleben! Gaukler und Strassenmusiker sorgen für sommerliche Ferienstimmung, der liebevoll eingerichtete Streichelzoo und der grosse Bio-Garten sind Ruheinseln im Marktgeschehen, und ein Karussell lässt Kinderaugen leuchten. Und noch etwas ändert sich trotz Corona nicht: Der Eintritt zum Bio Marché ist frei!


21. Bio Marché

3. - 5. September 2021

Zofingen CH

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note