top of page
Suche

Zofingen bietet neue Stadtführungen an

Das Angebot der beliebten Stadtführungen in Zofingen wurde auf die neue Saison ausgebaut. Insbesondere öffentliche Stadtführungen werden vermehrt und mit neuen Themen angeboten.

Nachtwächterführung (Bild: zVg.)


Am Samstag, 2. April 2022 startet sie, die erste öffentliche Stadtführung dieser Saison. Das Stadtmarketing hat das Angebot im Hinblick auf die neue Saison markant erweitert. So werden dieses Jahr zwei Baustellenführungen beim Bahnhof angeboten. Zum Gedenken an den vor 50 Jahren verunglückten Mani Matter finden sechs Mani-Matter-Stadtführungen statt. Neu steht das Format "stärkendes Zofige" auf dem Programm – ein Spaziergang zur mentalen Erfrischung, welcher durch focus-mensch veranstaltet wird. Ebenfalls neu ist die "Stadtführung in die Zukunft" in Zusammenarbeit mit dem Zukunftsbüro Zofingen.


Die öffentlichen Führungen werden mit bewährten und geschätzten Führungen wie "Nachtwächter", "Stadtbrände", "Brunnen", "Marktfrau", "Garten und Grünanlagen" sowie der "klassischen Altstadtführung" ergänzt.


Je nach Vorlieben lohnt es sich, über das Jahr verteilt mehrere Führungen zu besuchen. Neu können sich Interessierte direkt online für eine Führung anmelden. Auf zofingen.ch/stadtfuehrungen sind weitere Informationen, die Veranstaltungsdaten sowie die Buchungsplattform abrufbar.


Wer sich also in den Bann von faszinierenden Geschichten, interessanten Bauwerken und amüsanten Anekdoten ziehen lassen will, oder wer sich mit aktuellen, zukunftsgerichteten Themen und der eigenen mentalen Erfrischung auseinander setzen möchte, kommt auf seine Kosten. Zofingen bietet Lebensqualität. Einige Facetten lassen sich durch einen Stadtrundgang neu entdecken.


0 Kommentare

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加