top of page
Suche

Zofingen: Am 7. Juli 2023 präsentiert sich das Kinderfest mit neuen Elementen

Wenn hunderte blumengeschmückte Kinder durch die Zofinger Altstadt ziehen, dann ist wieder Kinderfest. Seit fast 200 Jahren begeistert das Volksfest Jung und Alt. Mit dem Ziel, die Tradition zu leben und gleichzeitig heutigen Ansprüchen gerecht zu werden, wartet das Zofinger Kinderfest mit einigen Neuerungen auf. So gibt es beispielsweise neue Verpflegungsmöglichkeiten, nur noch zwei statt drei wetterabhängige Programmvarianten und die Gastfreundschaft wird ausgebaut.

Beim Umzug am Kinderfest ziehen hunderte blumengeschmückte Schulkinder durch die Gassen der Zofinger Altstadt. (Bild: zVg.)


Morgenfeier

Neu führt ein Moderatoren-Team von Oberstufenschülerinnen und -schülern der Abschlussklassen durch die Morgenfeier. Die Kinderfestrede hält die in Zofingen aufgewachsene Anne-Käthi Kremer. Sie ist Journalistin und Moderatorin bei Tele M1. Das Kinderfest hat sie als Schülerin, Mutter und Journalistin aus den verschiedensten Perspektiven miterlebt.


Aus organisatorischen Gründen nehmen die Kadetten an der Morgenfeier via Live-Stream im Hotel Zofingen und nicht in der Stadtkirche teil. So kann das Platzproblem in der Kirche entschärft werden. Zudem wird dadurch der zeitliche Ablauf des Umzugs optimiert, so dass es zu weniger Wartezeiten kommt. Bei Regen dürfen Oberstufenschülerinnen und -schüler am Umzug neu einen Regenschirm nutzen. Als Zeichen der guten Zusammenarbeit mit den Gemeinden der neuen Regionalen Musikschule macht der Musikverein Bottenwil dieses Jahr am Umzug mit. Als Gastformation ist die Zofinger Stadtkompanie dabei.


Der Live-Stream des Umzugs und der Morgenfeier wird realisiert von der ZT Medien AG in Zusammenarbeit mit der ADi AG. Er wird am 7. Juli 2023 abrufbar sein unter zofingertagblatt.ch/kinderfestlive/.


Nachmittagsprogramm nach Wahl

Die Bevölkerung ist eingeladen, sich mit den Schülerinnen und Schülern um 14.15 Uhr beim Gemeindeschulhaus zu besammeln und sich dem Festzug auf den Heitern zum Gefecht anzuschliessen oder das Konzert von Eon Awa zu geniessen. Dieses findet beim Haupteingang West auf der Altstadtseite des Gemeindeschulhauses statt und wird durch das Jugendkulturlokal OXIL organisiert. Eon Awa ist ein Sänger und Künstler aus Zofingen. Er macht Popmusik, inspiriert von grossen Musiklegenden.


Verzicht auf das Mischprogramm

Künftig gibt es für den Kinderfestnachmittag nur noch zwei statt drei wetterabhängige Programmvarianten. Auf das Mischprogramm, welches in den 90er-Jahren eingeführt wurde, wird verzichtet. Es war aus logistischen und zeitlichen Gründen schwierig umzusetzen und stets mit Mehraufwand und zusätzlichen Kosten verbunden.


Areal BZZ bei Schlechtwetterprogramm

Bei schlechtem Wetter sind die Angebote vermehrt auf dem gesamten Areal des Bildungszentrums Zofingen (BZZ) verteilt. Neu finden zum Beispiel das Live-on-Stage-Festival mit Konzerten und Spieloase und die Spiele für Oberstufenschülerinnen und -schüler im Primarschulhaus BZZ statt.


Die Gastfreundschaft wird ausgeweitet

Neu lädt die Stadt Zofingen jeweils zwei Vertreterinnen oder Vertreter der Gemeinderäte aus allen umliegenden Gemeinden, welche Schülerinnen und Schüler nach Zofingen in die Schule senden, zur Teilnahme am Morgenumzug und zu den anschliessenden Festlichkeiten ein.

Anpassung Rundkurs Gratis-Bus

Der Rundkurs des Bustransports am Kinderfestnachmittag läuft neu analog anderer Grossveranstaltungen via Bättlerbrünneli auf den Heiternplatz und via Haldenweg wieder zurück in die Stadt. Die Haltestellen werden im Bereich der Luzernerstrasse neu in Fahrtrichtung Stadt angefahren.


Schutz des Ökosystems Wald

Schiessübungen im Wald sind aus Rücksicht auf das Ökosystem nicht mehr zeitgemäss. Deshalb werden die Kadetten ihre Schiessübungen mit Platzpatronen wie früher auf der Wiese neben dem Bezirksschulhaus durchführen.


Erweitertes Verpflegungsangebot

In den vergangenen Jahren gab es oft lange Wartezeiten bei den Verpflegungsständen. Damit die Schulkinder weniger warten müssen und möglichst viel Zeit für Spiele, Shows, Konzerte und den Luna-Park haben, gibt es 2023 ein altbekanntes Verpflegungsmodell: einen Verpflegungsstand exklusiv für sie. Um die Wartezeiten für alle Festbesucher zu verkürzen, erweitern zwei zusätzliche Verpflegungsstände das Angebot.


Das Bankett wird vom langjährigen Partner Thommen Gastronomie Catering ausgerichtet. Die Bevölkerung kann dafür wie bisher Bankettkarten kaufen und so Plätze für dieses Nachtessen reservieren. Neu wird die Bankettkarte als all-inclusive Menü zum Preis von CHF 41 verkauft. Dieses umfasst einen Hauptgang, ein Stück Kinderfestkuchen, einen Kaffee sowie Wein und Mineralwasser à discrétion. Eine vegetarische Variante des Hauptganges kann direkt vor Ort beim Service-Personal bestellt werden. Mineralwasser und Wein stehen auf den Tischen.


Anmeldung Kadettenwettschiessen

In der Kinderfestwoche findet am Donnerstag, 6. Juli 2023 ausserhalb des Schulbetriebs das traditionelle Kadettenwettschiessen statt. Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2007-2012 können sich bis 4. Juli 2023 anmelden unter zofingen.ch/kadettenwettschiessen.


Sicherheit und Abfall

Um den Abfallberg am Zapfenstreich zu reduzieren, müssen Gastronomen Getränke, welche sie über die Gasse verkaufen, in Mehrwegbechern ausschenken. PET-Flaschen und Alu-Dosen werden zusammen mit einem Jeton verkauft. Pro Becher und Jeton zahlen Festbesucher ein Depot von 2 Franken. Die Mehrwegbecher und Jetons können an jedem Verkaufsstand mit diesem Angebot zurückgegeben werden. Das Depot wird bei Rückgabe zurückbezahlt. Das Depot für Jetons gibt es aber nur zurück, wenn man den Jeton inklusive PET-Flasche oder Alu-Dose retourniert.Die Sicherheit für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Musikantinnen und Musikanten während der Marschproben in der Altstadt lässt seit Jahren zu wünschen übrig. Tempo 20 und weitere Massnahmen haben kaum Verbesserungen gebracht. Während der Proben rund um den Thutplatz machen nun Signale auf den Probebetrieb aufmerksam. Neu wird der Kirchplatz am Donnerstag-Vormittag, 6. Juli 2023 von 8.30 bis 11.00 Uhr für den Verkehr gesperrt.


Detailliertes Programm

Das detailliert Kinderfestprogramm sowie weitere Informationen zum Kinderfest sind unter zofingen.ch/kinderfest abrufbar. Dort ist am Freitag, 7. Juli 2023 ab 11.00 Uhr zudem zu erfahren, welche Programmvariante aufgrund des Wetters zum Zug kommt.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page