top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Würenlos: 71-Jährige verwechselt Gas- mit Bremspedal und parkiert auf Audi

Auf dem A1-Rastplatz Würenlos hat eine Autofahrerin beim Parkmanöver das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Ihr Auto durchbrach ein Geländer und kam auf einem darunter abgestellten Fahrzeug zum Stillstand. Herbei geeilte Passanten konnten die Frau aus ihrer misslichen Lage befreien. Verletzt wurde niemand.


Kapo AG / Adrian Bieri


Originalfoto der Kapo AG


Die 71-jährige Fahrzeuglenkerin aus der Region beabsichtigte heute Sonntag, 10. März 2024, kurz nach 10:00 Uhr, auf dem Rastplatz Würenlos ihr Fahrzeug abzustellen. Beim Parkmanöver auf den oberen Parkplätzen verwechselte sie das Gas- mit dem Bremspedal. Sie durchbrach das Sicherheitsgeländer und kam letztlich auf einem darunter abgestellten Audi zum Stehen.


Herbeigeeilte Passanten konnten die Frau aus der misslichen Lage befreien. Das ausgerissene Geländer fiel zudem auf ein weiteres Fahrzeug, welches unmittelbar nebenan parkiert war.


Der Sachschaden dürfte mehrere Tausend Franken betragen. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Der Fahrzeuglenkerin wurde der Führerausweis an Ort und Stelle entzogen

0 Kommentare

ความคิดเห็น

ได้รับ 0 เต็ม 5 ดาว
ยังไม่มีการให้คะแนน

ให้คะแนน
bottom of page