top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wohlen: Bewaffneter Mann überfiel ALDI-Filiale

Maskiert und mit einer Pistole bewaffnet überfiel ein Unbekannter am Mittwochabend die ALDI-Filiale in Wohlen. Der Täter flüchtete ohne Beute und blieb trotz Fahndung verschwunden. Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: ALDI in Wohlen (Bild: Google Street View)


Tatort war die ALDI-Filiale an der Lägernstrasse in Wohlen. Mit einer Sturmhaube auf dem Kopf erschien der Unbekannte am Mittwoch, 15. Februar 2023, um 19.30 Uhr plötzlich an einer der Kassen. Mit einer Pistole in der Hand forderte er Geld. Die Kassiererin liess einen Gong erklingen, der im ganzen Laden zu hören war. Wahrscheinlich davon irritiert brach der Täter sein Vorhaben ab und rannte ohne Beute aus dem Laden.

Die alarmierte Polizei löste mit etlichen Patrouillen eine Fahndung aus. Der Täter blieb jedoch verschwunden.


Der auf etwa 20 Jahre geschätzte und rund 170 cm grosse Täter trug eine schwarze Trainingshose und einen schwarzen Pullover mit weissem Logo. Er sprach Hochdeutsch mit Akzent. Die Kriminalpolizei (Telefon 062 835 80 26) sucht Augenzeugen, welche den Täter vor der Tat oder auf der Flucht sahen.

Tags:

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page