top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wohlen: Auto bei Selbstunfall überschlagen. Fahrer eingeschlafen?

Ein Automobilist verlor am Montag in Wohlen die Herrschaft über sein Fahrzeug und verursachte einen Selbstunfall. Der Lenker hatte grosses Glück und blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Montag, 11. Juli 2022, kurz nach 16.30 Uhr, in Wohlen. Ein 63-jähriger Automobilist fuhr auf der Büttikerstrasse von Wohlen in Richtung Büttikon. Gemäss ersten Aussagen sei er kurz eingenickt und habe die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Dabei sei er in eine Hecke geprallt worauf sich sein Fahrzeug überschlug.

Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.


Der 63-jährige Schweizer wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. Den Führerausweis musste der Lenker, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page