top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Windisch: Kollision mit Fahrrad im Kreisel - deutscher Autolenker wird gesucht

Ein unbekannter Autofahrer kollidierte im Kreisverkehr mit dem Hinterrad eines Fahrradlenkers. Der Lenker des dunkelfarbigen Fahrzeuges sei nach kurzem Nachfragen weitergefahren. Der Fahrradlenker blieb unverletzt.

Symbolbild von Rainer Sturm / pixelio.de


Am 11. Januar 2023 um 17.45 Uhr fuhr ein 15-jähriger Fahrradlenker im Waag-Kreisel in Windisch. Währenddessen mündete ein Auto in den Kreisverkehr ein und touchierte das Fahrrad an dessen Hinterrad. Dabei stürzte der Jugendliche von seinem Velo. Der Autofahrer hielt an und fragte ob etwas passiert sei. Anschliessend sei der unbekannte Lenker weitergefahren, ohne Angaben seiner Personalien.


Beim Unfall wurde niemand verletzt, am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Gemäss Schilderungen des Fahrradlenkers handelte es sich beim Fahrzeug um ein dunkelfarbiges Auto mit deutschem Kontrollschild, beginnend mit LÖ. Dieses sei auf der Zürcherstrasse von Gebenstorf kommend in Richtung Brugg gefahren. Beim Lenker handle es sich um einen etwa 50-jährigen Mann, 185cm gross, schlank mit dunklen Haaren welcher Hochdeutsch gesprochen habe.


Die Kantonspolizei nahm die Ermittlungen auf. Können Sie Angaben zum Unfall, oder dem gesuchten Auto machen, werden Sie gebeten, sich beim Stützpunkt Brugg (Tel. 062 835 85 00) zu melden.

0 Kommentare

Komentáře

Hodnoceno 0 z 5 hvězdiček.
Zatím žádné hodnocení

Přidejte hodnocení
bottom of page