top of page
Suche

Villmergen: Autos in Vollbrand - eines davon ein Elektroauto

In der Nacht auf Samstag meldeten Drittpersonen in Villmergen bei den Schulanlagen Hof ein Auto in Vollbrand. Die Feuerwehr rückte umgehend aus, jedoch griff das Feuer bereits auf das nebenan parkierte Auto über. Bei beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Personen wurden keine verletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Am 21. Oktober 2023, gegen 02.00 Uhr in der Nacht, meldeten Anwohner, dass bei der Schulanlage Hof ein Fahrzeug in Vollbrand stehen würde. Umgehend wurde die Feuerwehr aufgeboten. In kürzester Zeit griffen die Flammen bereits auf das nebenan parkierte Auto über.


Trotz umgehenden Löscharbeiten, brannten die Fahrzeuge, wovon eines ein Elektrofahrzeug, komplett aus. Personen wurden beim Brand glücklicherweise keine verletzt und eine weitere Ausbreitung des Feuers auf die nahegelegenen Gebäude konnte verhindert werden.

Die Brandursache ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar, die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.


Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe und sucht daher Augenzeugen. Können Sie Angaben zum Brand oder zu verdächtigen Feststellungen auf der Schulanlage Hof machen, werden Sie gebeten, sich beim Stützpunkt Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) zu melden.

0 Kommentare

留言

評等為 0(最高為 5 顆星)。
暫無評等

新增評等