top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Untersiggenthal: 24-Jähriger fuhr in Kandelaber

Ein Automobilist kollidierte in Untersiggenthal mit seinem Auto aus noch ungeklärten Gründen mit einem Kandelaber. Der Lenker blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden. Den Führerausweis musste der Lenker abgeben.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 10. Februar 2021, kurz vor 17.45 Uhr, in Untersiggenthal. Ein 24-jähriger Automobilist kollidierte mit seinem Auto auf der Schöneggstrasse aus noch ungeklärten Gründen mit einem Kandelaber.


Der Lenker blieb auf den ersten Blick unverletzt wurde jedoch zwecks Kontrolle ins Spital überführt. Am Fahrzeug sowie an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden.


Wie es zum Unfall kommen konnte ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page