top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Strengelbach: Grosser Sachschaden bei Unfall mit Wohnwagen auf A2

Der Lenker eines Autos mit Wohnwagen verlor auf der A2 die Kontrolle über die Komposition. Diese prallte gegen die Leitplanke und zwei Autos. Dabei entstand grosser Sachschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Montag, 25. September 2023, gegen 15.30 Uhr auf der A2 bei Strengelbach. Der Fahrer eines Hyundai und angekuppeltem Wohnanhänger war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Basel unterwegs. Dabei geriet er stetig nach links und prallte gegen ein überholendes Auto. Der Anhängerzug geriet ins Schlingern und drehte sich um die eigene Achse. Dadurch prallte die Komposition gegen die Mittelleitplanke und dann noch gegen ein nachfolgendes Auto, das bereits zum Stillstand abgebremst hatte.


Verletzt wurde niemand. Der Schaden an den Fahrzeugen sowie an der Leitplanke beläuft sich allerdings auf mehrere zehntausend Franken.

Weshalb der 80-jährige Unfallverursacher die Kontrolle über sein Auto verlor, ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau verzeigte ihn und nahm ihm den Führerausweis ab.


Der Unfall führte auf der A2 in Richtung Basel zu Verkehrsbehinderungen und etwas Stau. Die Unfallstelle war um 17.30 Uhr geräumt. Um 16.30 Uhr kam es dann einen Kilometer vor dem Unfallort noch zu einer Auffahrkollision zweier Autos. Auch hier blieb es bei Blechschaden.

0 Kommentare

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page