Spreitenbach: Betrunken Unfall verursacht

Stark alkoholisiert verunfallte ein Automobilist in Spreitenbach. Sein Wagen kollidierte mit einem grösseren Stein. Verletzt wurde niemand.


Der Selbstunfall ereignete sich am Mittwoch, 11. November 2020, kurz nach 21 Uhr. In seinem Skoda fuhr der 48-jährige auf der Bodenäckerstrasse in Spreitenbach. Dabei geriet der Wagen von der Strasse ab und kollidierte mit einem grösseren Stein.

Originalfoto der Kapo AG


Die Polizei fand den Unfallverursacher unverletzt, aber deutlich alkoholisiert vor. Der Atemlufttest ergab einen Wert von umgerechnet über 1.7 Promille. Die Kantonspolizei Aargau nahm dem Lenker den Führerausweis ab. Der Lenker wird nun bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

34 Ansichten

Kontakt:
Internet-Zeitung soaktuell.ch

redaktion@soaktuell.ch

SELBER SCHREIBEN

Publizieren Sie Leserbriefe oder 

News Ihres Vereins, Ihrer Partei, Ihres Verbandes und Ihres Gemeinderates aus dem Kanton Aargau oder aus dem Kanton Solothurn gleich selber kostenlos bei soaktuell.ch. 

>> hier anmelden und los gehts

 

Oder schicken Sie uns Ihre Medienmitteilungen und Leserbriefe per E-Mail: redaktion@soaktuell.ch 

NÄCHSTE EVENTS

SPONSORED POSTS

ANDROID APP

soaktuell.ch News aus der Region jetzt kostenlos mit der App auf dem Smartphone anzeigen lassen. 

android.png

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH