top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Spreitenbach: 62-Jähriger lag mit seinem Auto stockbesoffen in Baugrube

In Spreitenbach, unmittelbar beim Shopping Center, fuhr am Montag gegen Mitternacht ein stark alkoholisierter Automobilist in eine Baugrube. Es blieb bei Blechschaden.

Symbolbild von Sebastian Göbel / pixelio.de


Der Unfall ereignete sich am Montag, 17. Mai 2021, um 23.30 Uhr auf der Landstrasse beim Shopping Center Spreitenbach. Dort befindet sich aktuell eine grosse Baustelle mit geänderter Verkehrsführung. Von Dietikon fuhr der Automobilist in die Einbahnstrasse. Innerhalb der Baustelle bemerkte er seinen Fehler und versuchte, zu wenden. Dabei fuhr er rückwärts in eine Baugrube.


Die Kantonspolizei Aargau fand den 62-Jährigen unverletzt, aber stark alkoholisiert vor. Die Alkoholmessung ergab einen Wert von rund 1.6 Promille. Die Polizei verzeigte den Unfallverursacher an die Staatsanwaltschaft und nahm ihm den Führerausweis ab.


Am Auto entstand beträchtlicher Schaden.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page