top of page
Suche

Solothurner Unternehmerpreis geht an Thommen Medical AG Grenchen

Die Thommen Medical AG aus Grenchen ist die diesjährige Gewinnerin des mit 20'000 Franken dotierten Solothurner Unternehmerpreises (SUP). Sie hat mit ihren zukunftsweisenden Investitionen im Bereich der Produkteentwicklung von Zahnimplantaten überzeugt. Freude herrscht auch bei der Marry Jane AG aus Breitenbach – sie wurde als Newcomerin 2022 auserkoren.

Foto: Thommen Medical AG


Einmal quer durch den Kanton Solothurn: Die Verleihung des Solothurner Unternehmerpreises (SUP) fand im Stadttheater in Olten statt. Auf der Bühne stand mit der Thommen Medical AG eine Hauptgewinnerin aus Grenchen sowie mit der Marry Jane AG eine Newcomerin aus Breitenbach. Die diesjährige Verleihung des SUP unterstreicht damit, dass der Kanton Solothurn über starke, wirtschaftlich diversifizierte Regionen verfügt.


Unter dem Jahresmotto «Investition in die Zukunft» konnte die Thommen Medical AG die Jury am meisten überzeugen. Das Grenchner Unternehmen investiert mit grosser Beharrlichkeit in Materialforschung und Produkteentwicklung von Zahnimplantaten. Das Unternehmen leistet damit für die gesamte MedTech-Branche des Kantons Solothurn einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung unserer Zukunft. Und der Unternehmenspreis ist quasi ein Jubiläumsgeschenk: Die Firma existiert seit genau 20 Jahren.


In seiner Laudatio wies Edgar Fluri auf die wechselvolle Geschichte des Unternehmens hin und zeigte auf, wie mutig und mit hohem Zukunftsglauben die Firma auf dem Weltmarkt agiert. Die Preisträgerin ermögliche laut Laudator «vielen Menschen so etwas Selbstverständliches wie unbeschwertes Lachen, Sprechen und Essen und trägt damit zur Lebensqualität bei – dank vollständiger und schöner Zähne.»


Der Solothurner Unternehmerpreis gastierte erstmals in Olten. Die rund 120 Zuschauerinnen und Zuschauer im Oltner Stadttheater und das Publikum im Livestream konnten sich dabei an der Ausmarchung des Newcomer-Preises beteiligen. Sie wählten mit einem Anteil von 39 Prozent die Marry Jane AG zur Newcomerin des Jahres 2022. Die Firma aus Breitenbach hat sich auf Cannabis-Produkte mit dem Wirkstoff Cannabidiol (CBD) spezialisiert.


Weitere Informationen


Der Solothurner Unternehmerpreis

Der Kanton Solothurn, der Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverband und die Solothurner Handelskammer zeichnen seit 1998 jeweils zu Jahresbeginn ein Unternehmen für seine «überdurchschnittliche unternehmerische Leistung» aus. Der Solothurner Unternehmerpreis stellt den feierlichen Jahresauftakt des Wirtschaftsstandortes Kanton Solothurn dar. Die Trägerschaft versteht die Verleihung des Solothurner Unternehmerpreises als Wertschätzung und Dank an sämtliche Solothurner Unternehmen. Die Preisübergabe erfolgt durch den Regierungsrat des Kantons Solothurn. Der Solothurner Unternehmerpreis ist mit 20'000 Franken dotiert.


Zusätzlich zeichnet der Kanton Solothurn eine Jungfirma aus, die bereits in ihren Gründerjahren eine überdurchschnittliche Leistung erbracht hat und Vorbild ist für eine neue Generation von Unternehmungen im Kanton Solothurn. Der Newcomer-Preis ist mit 5'000 Franken dotiert, und die Preisgewinnerin wird nach einer Vorauswahl durch die Jury vom Publikum gewählt.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.