top of page
Suche

Solothurner Alt-Kantonsrat Beat Ehrsam unerwartet verstorben

Die SVP Kanton Solothurn teilt mit, dass Alt-Kantonsrat Beat Ehrsam unerwartet verstorben ist. Beat Ehrsam erlag nach einem Treppensturz den Folgen einer Hirnblutung im Inselspital Bern. Der 71-jährige sass von 2001 bis 2013 im Solothurner Kantonsrat, war Mitglied und Präsident der Geschäftsprüfungskommission, präsidierte die SVP Schwarzbubenland und war Mitglied des Zentralvorstandes der SVP Schweiz.


SVP Kanton Solothurn / Nationalrat Christian Imark, Präsident

Beat Ehrsam war ein Vollblut-SVPler, der seinen Linien stehts treu blieb. Er war ausserdem ein Menschenfreund und liebte die Natur.


Der ausgebildete Dragoner widmete zeitlebens viel Freizeit für den Pferdesport. Als passionierter Jäger war er der Hege und Pflege von Fauna und Flora verpflichtet

und als Einwohner von Kandersteg (BE) genoss er seinen Ruhestand und die Schweizer Bergwelt.


Im Namen der SVP Kanton Solothurn spricht Parteipräsident Christian Imark der Familie und den Angehörigen von Beat Ehrsam das herzliche Beileid aus.


Foto: Beat Ehrsam (zVg.)

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page