top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Sins: Fussgänger angefahren - Autofahrerin haute ab

In Sins wurde ein Fussgänger beim Überqueren der Strasse von einem PW angefahren. Dadurch fiel der Fussgänger zu Boden und verletzte sich leicht. Die lenkende Person entfernte sich mit ihrem Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Originalfoto der Kapo AG


In Sins beabsichtigte am Dienstagabend, 29.11.2022, zirka 17:15 Uhr, ein 35-jähriger Mann aus der Region, die Luzernerstrasse auf Höhe des Coop in Richtung Apotheke zu überqueren.


Beim Betreten der Fahrbahn wurde der Mann, durch einen von links herannahenden Personenwagen, angefahren. Durch die Kollision mit dem Fahrzeug fiel der Fussgänger zu Boden und verletzte sich dabei leicht.

Der Personenwagen setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die am Boden liegende, verletzte Person zu kümmern.


Beim gesuchten Fahrzeug dürfte es sich um einen Personenwagen, Kombi, silber oder grau, handeln.


Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe und sucht Augenzeugen, welche Angaben zum Unfallhergang sowie zum beteiligten Fahrzeug machen können. Sofern Sie Angaben machen können, werden Sie gebeten, sich bei der Mobilen Polizei (Tel. 062 886 88 88) oder bei jedem anderen Polizeiposten zu melden.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page