top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Sechs Wochen vor der Wahl: Bei der GLP Thal-Gäu wechselt das Präsidium

An der letzten Mitgliederversammlung wurde Alexandra Rieder aus Oensingen als neue Sektionspräsidentin der GLP Thal-Gäu gewählt. Mit Alexandra Rieder übernimmt eine junge, engagierte Präsidentin das Amt der dynamischen Sektion. Der bisherige Sektionspräsident Markus Oegerli wirkt weiter im Vorstand mit und unterstützt Alexandra und die Sektion.


GLP Thal-Gäu

Alexandra Rieder und Markus Oegerli (Bild zVg.)


Die neue Präsidentin Alexandra Rieder ist Nationalratskandidatin auf der GLP Liste Ost, Nachhaltigkeitsberaterin in der Lebensmittelindustrie und hat Agrarwissenschaften an der ETH und den MSc in Agrarökonomie an der Universität London studiert. Dadurch ist sie prädestiniert, ihr Wissen in die Sektion wie auch in die nationale Arbeitsgruppe Landwirtschaft einzubringen.

Die GLP Thal-Gäu freut sich darauf, mit der neuen Präsidentin in die Zukunft zu starten und bedankt sich bei Markus Oegerli für seine wertvolle Arbeit in den vergangenen Jahren.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page