top of page
Suche

Schönenwerd: Auto brennt auf Trottoir vollständig aus – niemand verletzt

Auf der Aarauerstrasse in Schönenwerd ist am Donnerstagabend aus noch zu klärenden Gründen ein Auto in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Originalfoto der Kapo SO


Am Donnerstag, 18. Februar 2022, gegen 17.15 Uhr, brannte auf dem Trottoir der Aarauerstrasse in Schönenwerd aus noch zu klärenden Gründen ein Auto vollständig aus.


Die drei Fahrzeuginsassen konnten den Personenwagen rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Beim Eintreffen der Polizei befand sich das Auto bereits in Vollbrand. Für die Löscharbeiten standen Einsatzkräfte der Feuerwehr Schönenwerd im Einsatz. Das betroffene Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Brandursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page