top of page
Suche

Schöftland: Nach Selbstunfall neben Böhlerstrasse im Wiesland gelandet

Eine Fahrzeuglenkerin verlor in der Nacht auf Sonntag die Kontrolle über ihr Auto. Dieses kam von der Strasse ab und überschlug sich. Die Lenkerin blieb unverletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Samstag, 24. Juni 2023, kurz vor 22 Uhr, auf der Böhlerstrasse in Schöftland. Aus noch unbekannten Gründen touchierte die 63-jährige Lenkerin eine Stützmauer und kam von der Strasse ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb im Wiesland liegen.

Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. An der Stützmauer und am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden.


Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note