top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Schafisheim: Verkehrsaktion auf A1 gegen Eisschollen auf Fahrzeugdächern

Am Montagmorgen hielt die Kantonspolizei Aargau gezielt Ausschau nach Fahrzeugen, deren Dächer mit Eisschollen und Schnee bedeckt waren. Zehn Lenkende wurden zur Anzeige gebracht.


Kapo AG / Lisa Wickihalter


Mit Eis "gefüllte" Dachblache eines Lastwagens. Bei der Fahrt können diese schweren Eisblöcke davon fliegen. Originalfoto der Kapo AG


In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel eine unerwartete Menge Schnee, was zu einer erheblichen Eisbildung auf den Strassen sowie den Fahrzeugaufbauten führte. Wenn diese Eis- und Schneeschichten vor der Fahrt nicht von den Dächern der Fahrzeuge entfernt werden, stellen sie ein erhebliches Sicherheitsrisiko für den Strassenverkehr dar.


Die Kantonspolizei Aargau führte am Montagmorgen, 22. Januar 2024, eine Verkehrskontrolle mit dem Augenmerk auf bedeckte Fahrzeugdächer durch. Insgesamt zehn Lenkende von Sattelmotorfahrzeugen, Last- und Lieferwagen wurden zur Anzeige gebracht. 20 Fahrzeuglenkenden wurde eine Verwarnung ausgesprochen. Vor dem Verlassen der Kontrollstelle wurden die Fahrzeuge von ihrer winterlichen Last befreit, damit sie wieder in Verkehr gebracht werden durften.


Die Kantonspolizei Aargau erinnert Last- und Lieferwagenfahrende und deren Arbeitgebenden daran sicherzustellen, dass die Fahrzeuge bei Antritt der Fahrt eis- und schneefrei sind.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page