top of page
Suche

Reinach: Älterer silbergrauer Audi kollidiert mit Inselschutzpfosten und haut ab

Am Freitagmorgen kollidierte eine unbekannte Person in Reinach mit ihrem Fahrzeug mit einem Inselschutzpfosten und verliess die Unfallstelle.

Symbolbild von uschi dreiucker / pixelio.de


Die Kollision ereignete sich am Freitag, 9. Juli 2021, kurz vor viertel vor acht Uhr. Die unbekannte Täterschaft fuhr mit einem älteren silbergrauen Audi auf der Aarauerstrasse in Reinach von Aarau herkommend, als sie auf Höhe Aarauerstrasse 44 mit einem Inselschutzpfosten kollidierte und in der Folge – ohne sich um den Schaden zu kümmern - in Richtung Hochhauskreuzung weiterfuhr. Auf dem Schadenplatz blieben der Rückspiegel des Fahrzeuges und diverse weitere Fahrzeugteile zurück. Mindestens ein Reifen dürfte platt gewesen sein. Es entstand Sachschaden an der Strasseninfrastruktur in der Höhe von mehreren tausend Franken.


Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang oder zum Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit dem Stützpunkt Unterkulm (062 768 55 00) in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación