top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Regionalverband zofingenregio: Christiane Guyer als neue Präsidentin nominiert

An der ausserordentlichen Abgeordnetenversammlung des Regionalverbandes zofingenregio am 16. März 2022 werden die Mitglieder des Vorstands für die Amtsperiode 2022 bis 2025 gewählt.


Regionalverband zofingenregio

Foto zVg.


Für eine Neu- bzw. Wiederwahl stellen sich zur Verfügung: Philippe Bally (Safenwil, bisher), Mirjam Bossard (Kölliken, bisher), Karin Berglas (Vordemwald, bisher), Sandra Cellarius (Pfaffnau, bisher), Ralph Ehrismann (Rothrist, bisher), Christiane Guyer (Zofingen, neu), Andreas Ott (Uerkheim, bisher), Fredy Rüegger (Fachbereich Raumentwicklung, bisher), Rolf Walser (Aarburg, neu), Max Schärer (Murgenthal, bisher), Hanspeter Schläfli (Oftringen, bisher), Michaela Tschuor (Wikon, bisher), Stephan Wullschleger (Strengelbach, bisher) und Willi Zürcher (Reiden, bisher).


Der aktuelle Vorstand des Regionalverbands zofingenregio nominiert zudem Christiane Guyer, Stadtammann von Zofingen, als neue Präsidentin des Regionalverbands zofingenregio. Diese Wahl wird ebenfalls an der Abgeordnetenversammlung vom 16. März stattfinden.


Zwei der drei bisherigen Mitglieder der Kontrollstelle des Regionalverbandes – Thomas Huber (Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Reiden) sowie Christian Glur (Leiter Finanzen und Controlling, Zofingen) – stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Gemeinsam mit Markus Müller (Leiter Finanzen, Murgenthal) als neues Mitglied werden sie der Abgeordnetenversammlung zur Wahl vorgeschlagen, wobei Christian Glur neu für den zurückgetretenen David Schönenberger, Oftringen, als Leiter der Kontrollstelle amten soll.


Vertretungen im Verein AareLand nominiert

Ebenfalls an der nächsten Abgeordnetenversammlung werden die Vertretungen des Regionalverbandes im Verein AareLand für die Amtsperiode 2022 bis 2025 gewählt bzw. nominiert. Der Vorstand schlägt Daniel Zünd (Safenwil, bisher) und Hanspeter Schläfli (Oftringen, neu) zur Wahl als Delegierte für den Verein AareLand vor. Michaela Tschuor (Wikon, bisher) sowie Willi Zürcher (Reiden, bisher) und Hans Rudolf Sägesser (Rothrist, neu) werden der Abgeordnetenversammlung zur Nomination als AareLandRätin bzw. deren Stellvertreter vorgeschlagen. Die Wahl der AareLandRäte erfolgt durch die Mitgliederversammlung des Vereins AareLand am 12. Mai 2022.


Präsidien der Arbeitsgruppen gewählt

Im Weiteren wählte der Vorstand zofingenregio die Präsidien der Arbeitsgruppen Pflegebereich und Asylwesen für die Amtsperiode 2022 bis 2025: Markus Wüthrich, Murgenthal, bleibt Präsident der Arbeitsgruppe Pflegebereich; Martina Bircher, Aarburg, Präsidentin der Arbeitsgruppe Asylwesen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page