top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Recherswil: Hardy Jäggi für Nationalratswahlen nominiert

Die SP Recherswil hat ihren Gemeindepräsidenten Hardy Jäggi zuhanden der Amtei Bucheggberg Wasseramt für die Nationalratswahlen 2023 nominiert. Hardy Jäggi ist seit 2009 Gemeindepräsident von Recherswil, seit 2013 Kantonsrat und seit 2021 Co-Präsident der SP Kanton Solothurn.


SP Recherswil

Hardy Jäggi kandidiert für den Nationalrat. (Bild SP Recherswil)


Neben seiner selbständigen Tätigkeit ist er Präsident vom Verein PERSPEKTIVE Solothurn-Grenchen und der SPITEX Wasseramt. Zudem ist er Vizepräsident des kantonalen Spitexverbandes und vertritt die Wasserämter Gemeinden im Verwaltungsrat der BSU und im Vorstand vom Verein Altes Spital.


Als Hobby präsidiert Jäggi den Verein Pro Wasseramt und spielt Euphonium/Tenorhorn in der Musikgesellschaft Recherswil und in der Blaskapelle Solothurn.

Der Schutz von Minderheiten und Randgruppen ist ihm ebenso wichtig wie die Entlastung von pflegenden und betreuenden Angehörigen. Niemand sollte zudem Vollzeit arbeiten und trotzdem zu wenig zum Leben haben. Weiter setzt sich Jäggi für den Ausbau von erneuerbaren Energien ein.

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page