soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Recherswil: 36-jähriger Bosnier schlug zwei Frauen spitalreif - Rega im Einsatz

In Recherswil fanden am Freitagabend Passanten eine verletzte Frau auf der Strasse. Diese wollte vorgängig einer anderen Frau helfen, die von einem Mann tätlich angegriffen wurde. Umgehend wurde eine Fahndung ausgelöst. Kurze Zeit später trafen die Einsatzkräfte in einer Liegenschaft auf eine zweite verletzte Frau und den mutmasslichen Täter. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Strafverfolgungsbehörden haben Ermittlungen zu den Hintergründen sowie zum Tathergang aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen

Archivbild der Rega (zVg.)


Am Freitagabend, 5. Februar 2021, kurz vor 19.00 Uhr, ist im Bereich Hauptstrasse/Tannenweg in Recherswil eine erheblich verletzte Frau von Passanten aufgefunden worden. Sie gab an, dass sie Hilfe leisten wollte, als eine andere Frau von einem Mann tätlich angegangen wurde. Dabei wurde sie selber verletzt und später durch Passanten entdeckt, welche sofort Polizei und Rettungsdienst informierten.


Durch ein grösseres Aufgebot von Polizeieinsatzkräften wurde umgehend eine Fahndung nach den vorerst unbekannten Personen ausgelöst. Kurze Zeit später stiess man in einer Liegenschaft auf die zweite verletzte Frau und den mutmasslichen Täter.

Nach ersten medizinischen Sofortmassnahmen wurde die beiden Frauen mit erheblichen Verletzungen in ein Spital gebracht. Beide befinden sich ausser Lebensgefahr. Nebst dem Rettungsdienst mit Ambulanzfahrzeugen war dafür ein Helikopter der Rettungsflugwacht Rega im Einsatz.


Durch die Strafverfolgungsbehörden wurden unverzüglich Ermittlungen zu den Hintergründen und zum Tatablauf eingeleitet. Der 36-jährige tatverdächtige Bosnier befindet sich in Haft. Nähere Angaben zu den beteiligten Frauen sind aus Identifikations- und Persönlichkeitsschutzgründen nicht möglich.

Zeugenaufruf

Personen, welche sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzten, Telefon 032 627 70 00.

116 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH