top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Oltner Stadtbäume werden auf Vordermann gebracht

Die über 4000 Bäume der Stadt Olten wurden im letzten Jahr durch einen Baumgutachter auf ihren Gesundheitszustand hin untersucht, um die entsprechenden Pflegemassnahmen der kommenden Jahre zu planen.


sko


Symbolbild von David Vig / unsplash.com


In diesem Zusammenhang haben sich bei verschiedenen Bäumen erhebliche Mängel gezeigt, die von aussen nicht immer sichtbar sind. Deshalb werden in den nächsten Wochen auf dem gesamten Stadtgebiet Mitarbeitende des Werkhofs sowie externe Baumspezialisten die entsprechenden Pflege- und Sicherheitsmassnahmen an den betroffenen Bäumen durchführen. Diese Massnahmen umfassen unter anderem die Kronenpflege, das Entlasten der Krone und zum Teil den Einbau einer Kronensicherung.


Es müssen aber auch verschiedene Bäume gefällt werden; diese sind entweder von Pilzkrankheiten, Stock- oder Stammfäule befallen oder die Krone ist abgestorben oder sie wurden irreparabel durch den Biber geschädigt. Diese Massnahme muss gewählt werden, damit die Sicherheit im unmittelbaren Baumbereich gewährleistet werden kann. Die gefällten Bäume werden durch neue ersetzt.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page