top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Olten: Kleinkind in der Badi verunfallt - Zustand kritisch

In Olten ereignete sich am Samstagnachmittag ein Badeunfall in der Badi. Ein Kleinkind musste in kritischem Zustand mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden. Die genaueren Umstände welche zum Unfall führten, werden abgeklärt. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild von helifan61 / pixelio.de


Am Samstag, 17. Juni 2023, kurz vor 15.45 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Solothurn die Meldung ein, dass in der Badi in Olten ein Kleinkind verunfallte. Nach ersten Erkenntnissen wurde es im Auffangbecken bei den Rutschbahnen aufgefunden. Anwesende Badegäste leisteten umgehend erste Hilfe und boten den Rettungsdienst auf. In der Folge wurde ein Helikopter der Rettungsflugwacht Rega aufgeboten, welcher das Kleinkind in kritischem Zustand in ein Spital flog. Im Einsatz waren unter anderem mehrere Polizeipatrouillen und Ambulanzen, ein Notfallarzt sowie die Rettungsflugwacht Rega.

Die genaueren Umstände welche zum Unfall führten, werden abgeklärt. Die Polizei sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Ereignis machen können - insbesondere zum Unfallhergang. Sie werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen, Telefon 062 311 80 80.

Tags:

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page