soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Oftringen: Rotlicht missachtet - Unfall

07.12.2020 - Weil er das Rotlicht missachtete, verursachte ein Automobilist gestern Sonntag beim A1-Anschluss Oftringen ein Verkehrsunfall. Eine Beteiligte wurde leicht verletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 6. Dezember 2020, um 17.15 Uhr auf der Kreuzung beim A1-Anschluss Oftringen. In Richtung Bern fahrend verliess der Fahrer eines Lieferwagens die Autobahn. Bei der Einmündung in die Äussere Luzernerstrasse missachtete der 46-Jährige das Rotlicht. Dadurch kam es zum seitlich-frontalen Zusammenstoss mit einem korrekt von rechts herannahenden Auto.


Die Lenkerin des Autos wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden.


Bis die stark frequentierte Unfallstelle kurz nach 18.30 Uhr geräumt war, leistete die Feuerwehr Verkehrsdienst.

30 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH