top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Oensingen: Zwei Kosovaren als Abrieb-Diebe zur Anzeige gebracht

Im Mai 2023 wurde in Oensingen eine grosse Menge Abrieb ab einer Baustelle entwendet (soaktuell.ch hat berichtet). Die Ermittlungen der Kantonspolizei Solothurn und der Staatsanwaltschaft führten zu Deliktsgut und Tatverdächtigen. Zwei Männer wurden wegen Diebstahls zur Anzeige gebracht.


Kapo SO / Nourdin Khamsi

Archivbild der Polizei


Zwischen dem 20. und 22. Mai 2023 haben Unbekannte bei einer Baustelle an der Von Roll-Strasse in Oensingen rund 240 Eimer à 25 kg weissen Abrieb entwendet. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn haben umgehend Ermittlungen aufgenommen, die in der Zwischenzeit zur mutmasslichen Täterschaft geführt haben.

Zwei Kosovaren im Alter von 36 und 39 Jahren stehen im dringenden Verdacht, den weissen Abrieb ab der Baustelle gestohlen zu haben. Sie wurden wegen Diebstahls zur Anzeige gebracht. Ein grosser Teil des Deliktsguts konnte gefunden und der Eigentümerfirma ausgehändigt werden.

0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page