top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Oberwil-Lieli: Kollision zweier Velofahrer fordert Todesopfer

Auf einem Radweg in Oberwil-Lieli stiessen am Montagnachmittag zwei Velofahrer zusammen. Ein 76-Jähriger wurde schwer verletzt mit dem Rettungshelikopter ins Spital gebracht. Einige Tage später erlag er seinen Verletzungen.


Kapo AG / Bernhard Graser

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Montag, 1. Juli 2024, kurz nach 14.30 Uhr auf dem Radweg entlang der Bremgartenstrasse in Oberwil-Lieli. Dort war ein 76-Jähriger auf einem E-Bike in Richtung Ortsmitte unterwegs. Gleichzeitig nahte in Gegenrichtung ein 15-Jähriger auf einem Mountainbike. Ausgangs der Unterführung, welche die Umfahrungsstrasse quert, stiessen die beiden Fahrradlenker dann zusammen.


Rettungsdienst und Polizei fanden den Senior nicht ansprechbar vor. Ein Rettungshelikopter flog ihn schwer verletzt ins Universitätsspital Zürich. Am 1. Juli verstarb er schliesslich.


Der Jugendliche erlitt eine Verletzung am Arm.


Die genauen Umstände der Kollision müssen noch geklärt werden. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eröffnete eine Untersuchung.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page