top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Obersiggenthal: 24-Jähriger betrunken verunfallt - Ausweis weg

Unter Alkoholeinfluss kam am Samstagmorgen ein Automobilist in Obersiggenthal von der Strasse ab und verunfallte. Verletzt wurde niemand.

Originalfoto der Kapo AG


Der Selbstunfall ereignete sich am Samstag, 11. Februar 2023, kurz vor vier Uhr auf der Hertensteinstrasse in Obersiggenthal. Der 24-jährige Lenker war mit seinem Mazda in Richtung Ehrendingen unterwegs. Dabei verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam linksseitig von der Strasse ab. Nach einigen Metern im Wiesland konnte er sein Fahrzeug zurück auf der Strasse lenken und dort anhalten.

Verletzt wurde durch die Irrfahrt niemand. Der Schaden am Fahrzeug sowie dem Wiesland ist hingegen beträchtlich.


Anlässlich der Unfallaufnahme konnte beim Lenker der Einfluss von Alkohol festgestellt werden. So ergab der durchgeführte Atemalkoholtest einen qualifizierten Atemalkoholwert. Die Kantonspolizei Aargau verzeigte den 24-Jährigen an die zuständige Staatsanwaltschaft und nahm ihm den Führerausweis auf der Stelle ab.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page