top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Obermumpf: 66-Jährige verwechselte Brems- und Gaspedal - in Hausmauer gekracht

Am Mittwoch verursachte eine Automobilistin einen Selbstunfall und prallte dabei gegen eine Hausmauer. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Sachschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 20. Juli 2022, kurz vor 8 Uhr, in Obermumpf. Eine 66-jährige Automobilistin wollte im Unterdorf wegfahren und verwechselte, gemäss eigenen Aussagen, das Brems- und Gaspedal. Dabei verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug und prallte frontal gegen eine Hausmauer.

Die Lenkerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug sowie am Gebäude entstand grosser Sachschaden.


Die Lenkerin wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page