top of page
Suche

Oberentfelden: Drei braune und ein schwarzes Kaninchen im Gewerbegebiet ausgesetzt

In einem Gewerbegebiet in Oberentfelden fanden sich am Dienstagmorgen vier herrenlose Kaninchen. Alles deutet darauf hin, dass sie jemand ausgesetzt hat. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Originalfoto der Kapo AG


Ein Angestellter eines Gewerbebetriebes an der Industriestrasse in Oberentfelden sah am Dienstagvormittag, 12. September 2023, ein Kaninchen, das über den Vorplatz hoppelte. Die Mitarbeiter schaute nach und fand in einem nahen Gebüsch drei weitere Tiere. Weil dort noch Karotten lagen, kam rasch der Verdacht auf, dass die Kaninchen ausgesetzt worden waren.


Der Mitarbeiter verständigte die Kantonspolizei. Diese suchte die Umgebung vergeblich nach möglichen Herkunftsorten ab. Ein Tierrettungsdienst übernahm die vier Kaninchen (drei braune und ein schwarzes) und brachte sie in ein Tierheim.

Originalfoto der Kapo AG


Alles deutet darauf hin, dass jemand die Häschen in der Nacht beim Gebüsch ausgesetzt hat. Die Kantonspolizei in Aarau (Telefon 062 836 55 55) sucht Augenzeugen und Personen, die Angaben zur Herkunft der Tiere machen können.


0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page