SPONSORED POSTS

Oberbuchsiten: Junger Automobilist alkoholisiert in Baum gefahren

In einem Waldstück bei Oberbuchsiten hat am Samstagabend ein junger Automobilist die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist frontal in einen Baum geprallt. Dabei wurde er erheblich verletzt.

Originalfoto der Kapo SO


Am Samstag, 19. Dezember 2020, um zirka 22.50 Uhr, war ein junger Automobilist in Oberbuchsiten auf dem Schlattbrunnenweg in Richtung Oensingen unterwegs. In einem Waldstück verlor er aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über das Auto, kam rechts von der Strasse ab und prallte frontal in einen Baum.


Beim Aufprall zog sich der Fahrzeuglenker erhebliche Verletzungen zu. Er wurde bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durch anwesende Personen betreut und anschliessend mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.


Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte er sein Auto in alkoholisiertem Zustand gelenkt haben. Das Unfallauto erlitt Totalschaden und musste abtransportiert werden.

33 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH